LOGISTICS and SOLUTIONS | CALL: +49 40 752 77-0|info@hanse-service.com

Seefrachtzuschläge

Stand Dezember 2012

Seefrachtzuschläge BAF/CAF/PSS

Durch die Auflösung der Konferenzen im Herbst 2008, geht jede Reederei in Bezug auf die Nebengebühren in der Seefracht ihre eigenen Wege. Das führt zu einer unterschiedlichen Preisgestaltung in den üblichen Nebengebühren. Die uns bekannten Durchschnittswerte liegen für den genannten Monat wie folgt:

Fahrgebiet Fern/Ost Treibstoffzuschlag (BAF) LCL US$ 46,-/cbm, 20′ Cont. US$ 740,-, 40′ Cont. US$ 1.480,-Währungszuschlag (CAF) 9,2% von der Seefracht

Fahrgebiet Indien Treibstoffzuschlag (BAF) LCL US$ 28,-/cbm, 20′ Cont. US$ 480,-, 40′ Cont. US$ 960,-Währungszuschlag (CAF) 5,7% von der Seefracht

Suez Kanal Zuschlag US$ 25,- je 20′ Cont. / US$ 50,- je 40′ Cont.

Emergency Risk Gulf of Aden US$ 45,- je 20′ Cont. / US$ 90,- je 40′ Cont.

Soweit Sie Ihre Verladungen über unser Unternehmen buchen, werden wir Ihnen die genauen Gebühren der gewünschten Reederei gerne auf Anfrage übermitteln.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Von |2018-05-24T18:08:06+02:00Dezember 20th, 2012|Allgemein|

Share This Story, Choose Your Platform!

Nach oben