Transport Insurance

/Transport Insurance
Transport Insurance 2017-01-12T11:52:01+00:00

Transport Insurance

Hanse-Service – Wir lassen Sie ruhig schlafen.

Eine gute Versicherung deckt Ihre Transportrisiken im internationalen Handel und läßt Sie auch im Fall der Fälle ruhig schlafen. Sprechen Sie uns vor Transportbeginn an, wir beraten und decken für Sie bei renommierten Versicherungsgesellschaften Ihr Risiko ab.

  • Incoterms im Außenhandel

    FOB = Empfänger/Importeur ist selbst für den Abschluß einer Versicherung verantwortlich.
    CIF = Absender deckt Versicherung bis genannten Bestimmungsort ein.
    Risiko: Gefahr der Auslandsversicherung mit Ausfallrisiko unbekannter Versicherungsagenturen
    C+F = Absender deckt keine Versicherung ein, siehe FOB

  • Wir bieten Ihnen Transportversicherungen für Verladungen per LKW, Luft, See, Bahn
  • Lagerversicherung
  • SLVS ( Speditionsversicherung)
  • Strandungsfalldeckung (deckt nur Totalverlust der Ware)

We operate exclusively in accordance with the Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen 2017 („ADSp 2017“) (German Freight Forwarders’ General Terms and Conditions 2017). Pursuant to clause 23 of ADSp 2017, liability for loss and damage of goods, which is limited under Section 431 of the German Commercial Code (HGB) to 8.33 Special Drawing Right per kilogram (SDR/kg), is further limited to the higher of Euro 1,25 Million and 2 SDR/kg per claim provided that all claims per event are limited to the higher of Euro 2,5 Million and 2 SDR/kg; and where multimodal transport with sea carriage is involved to 2 SDR/kg.
Naturally we are also gladly ready to send the full text version of the ADSp 2017 on request, also charge free.

Quickkontakt

Please wait...